Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Bohnen im Speckmantel

Bohnen im Speckmantel

Zu einem feinen Essen sind Bohnen im Speckmantel eine tolle Begleitung. Die herzhaften Bohnen sehen hübsch aus und schmecken sehr lecker. Wer außerhalb der Saison keine frischen Bohnen bekommt, kann dieses Rezept auch mit Bohnen aus der Tiefkühltruhe zubereiten, diese müssen dann jedoch nur die Hälfte der Zeit vorgekocht werden.

Bohnen im Speckmantel

Bohnen im Speckmantel

Feine Beilage und Klassiker der feinen Küche
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Beilage
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 700 g grüne Bohnen
  • 1 Zweig Bohnenkraut
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 TL Butterschmalz

Anleitungen
 

  • Bohnen putzen (beide Enden abschneiden) und waschen. In Salzwasser mit Bohnenkraut 8 Minuten vorkochen. Abgießen, Bohnenkraut entfernen und etwas abkühlen lassen.
  • Bohnen in 8 etwa gleich große Portionen aufteilen und jede Portion mit einer Scheibe Speck umwickeln.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Bohnen-Päckchen rundum knusprig braten.
  • Bis zum Servieren im Ofen bei 70 Grad warm halten.
Keyword einfach
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!
Bohnen im Speckmantel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung