Zum Inhalt springen
Startseite » Ferienküche: Wok-Nudel-Pfanne mit Gemüse

Ferienküche: Wok-Nudel-Pfanne mit Gemüse

Diese Nudelpfanne ist ein One-Pot-Gericht, Ihr braucht also nur eine Pfanne, einen Topf oder einen Wok, und die Woknudeln sind in vier Minuten gar – ein ideales Gericht für die schnelle Küche im Urlaub in der Ferienwohnung.

Hier treffen sich mediterrane Gemüse, wie Zucchini und Aubergine, mit asiatischen Geschmäckern. Zusammen ergeben sie ein tolles Team.

Woknudeln mit Gemüse im Ferienhaus

Was sind Woknudeln?

Woknudeln können ohne weiteres Vorkochen direkt mit dem Gemüse bspw. im Wok geschmort werden und sind innerhalb von wenigen Minuten gar. Damit sind sie ideal für die turboschnelle Küche. Im Gegensatz zu vielen anderen asiatischen Nudeln sind sie auf Weizenbasis hergestellt.

Woknudeln mit Gemüse

Wok-Nudel-Pfanne mit Gemüse

Mittelmeer trifft Asien: schnelle Ferienküche
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 EL Öl
  • 1 gehäufter rote Curry-Paste
  • 2 Möhren
  • 1 Aubergine mittelgroß
  • 1 Zucchini mittelgroß
  • 1 Paprika
  • 250 g Wok-Nudeln
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Sojasauce

Anleitungen
 

  • Curry-Paste mit Öl in der Pfanne anbraten.
  • Möhren in mundgerechte Stücke schneiden, in die Pfanne geben und.3 Minuten mit braten.
  • In der Zwischenzeit restliches Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, in die Pfanne geben und etwa 10 Minuten braten.
  • Nudeln, Kokosmilch und Gemüsebrühe zugeben und etwa 4 Minuten kochen, bis die Nudeln die richtige Konsistenz haben.
  • Mit Sojasauce würzen.
Keyword Vegan, Vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Bewertung