Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Frischkäse mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Frischkäse mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Frischkäse mit Radieschen und Frühlingszwiebeln ist ein leckerer Brotaufstrich, der in wenigen Minuten zubereitet ist. Das Rezept ist mehr als unkompliziert. Der Frischkäse schmeckt leicht und frisch und bringt ein Frühlingsgefühl auf den Tisch.

Frischkäse mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Frischkäse mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Rezept für einen leichten und frischen Brotauftsrich
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Brotaufstrich
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Frischkäse natur
  • 2 EL Milch oder Sahne
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Frischkäse mit Milch glattrühren. Wer es noch cremiger mag, nimmt Sahne statt Milch.
  • Radieschen halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Beides unter den Frischkäse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Keyword einfach, Frühlingsküche, Vegetarisch
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung