Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Geröstete Grünkernsuppe

Geröstete Grünkernsuppe

Diese herzhafte Suppe aus der Vollwertküche ist leicht und doch zugleich sättigend. Der Grünkern, ein unreif geernteter Dinkel, wird in der Suppe geschrotet gekocht und gibt ihr sein eigenes Aroma und sorgt für etwas Biss. Karotten und Lauch, beides klein geschnitten, sind für den Gemüseanteil dieser veganen Suppe zuständig und passen hervorragend zum herzhaften Grünkern.

Geröstete Grünkernsuppe

Geröstete Grünkernsuppe

Herzhafte Suppe aus der Vollwertküche
4.75 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Kochzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 100 g Grünkern grob geschrotet
  • 2 Karotten
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Öl glasig dünsten.
  • Grünkern zugeben und einige Minuten anbraten.
  • Gemüse putzen. Karotten fein würfeln. Lauch in Ringe schneiden. Beides zum Grünkern geben und 3 Minuten weiter braten.
  • Mit Gemüsebrühe aufgiesen und etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Keyword Vegan
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung