Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Nudeln mit Erbsen-Schinken-Sahne-Sauce

Nudeln mit Erbsen-Schinken-Sahne-Sauce

Nudeln mit Erbsen-Schinken-Sahne-Sauce sind wahre Alltagsküche und dazu auch noch bei Kindern überaus beliebt. Wichtig für stressige Tage: In maximal 20 Minuten stehen die Nudeln fix und fertig auf dem Tisch.

Nudeln mit Erbsen Schinken Sahne Sauce

Nudeln mit Erbsen-Schinken-Sahne-Sauce

Familienessen für jeden Tag
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g gekochter Schinken
  • 200 TK-Erbsen
  • 200 g Sahne zum Kochen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Öl glasig dünsten.
  • Schinken in Streifen schneiden und mit anbraten. Erbsen dazu geben.
  • Sahne und Gemüsebrühe zugießen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gekochte Nudeln unterheben, mit Petersilie garnieren und servieren.
Keyword Kinderliebling, Schnelle Küche
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung