Zum Inhalt springen
Startseite » Ofengarnelen mit Tomaten und Feta

Ofengarnelen mit Tomaten und Feta

Braucht Ihr Sonne, Meer und Urlaub? Dieses Gericht kann helfen. Sonnenverwöhnte Tomaten, Garnelen frisch aus dem Meer, griechischer Schafskäse und das herrliche Aroma des Thymian und Knoblauch bringen Euch ganz schnell an die Mittelmeerküste.

Eure Tomaten kommen aus dem Supermarkt und stecken in einer Dose, sie sind nicht sonnenwarm und außerdem hat es draußen mal wieder Nieselwetter bei 10 Grad? Egal, heute machen wir gedanklichen Kurzurlaub! Lasst es Euch schmecken!

Ofengarnelen mit Tomaten und Feta

Ofengarnelen mit Tomaten und Feta

Schnelles Hauptgericht aus dem Vorrat
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose Tomaten geschält, 800 g
  • 200 g Feta
  • 24 Riesengarnelen roh, gerne TK
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Thymian getrocknet oder frisch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Stange Baguette

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 °C Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl kurz andünsten.
  • Mit den Tomaten aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  • Währenddessen eine Auflaufform bereitstellen, Tomatensauce in die feuerfeste Form geben, den Feta zerbröckeln und darüber verteilen.
  • 10 Minuten im Ofen garen.
  • Währenddessen 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und kurz anbraten. Garnelen zugeben und kurz mitbräunen. Mit Thymian abschmecken.
  • Die Garnelen auf die Tomaten-Feta-Mischung geben und weitere 10 Minuten garen.
  • Mit Baguette servieren.
Keyword Schnelle Küche, Vorrat
Ofengarnelen mit Tomaten und Feta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Bewertung