Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Reis im Dampfgarer kochen

Reis im Dampfgarer kochen

Reis im Dampfgarer zu kochen ist wirklich mehr als einfach. Reis, Wasser und Salz in einer Auflaufform mischen und das Ganze für 25 Minuten in den Dampfgarer stellen – fertig. Die Mengen können beliebig angepasst werden, nehmt einfach immer doppelt so viel Wasser wie Reis. Auf zwei Tassen Reis kommen also vier Tassen Wasser. Die Kochzeit ist für weißen Reis angegeben, Vollwertreis braucht länger, etwa 45 Minuten muss er im Dampfgarer bleiben.

COM-FOUR® 3-teiliges Braten- und Backform-Set – Edelstahl Bräter mit Haltegriffen – Auflaufform Edelstahl zum Kochen und Backen – Ofenform (silberfarben – 3-teilig)
  • ROBUST: Das Brat- und Backform-Set besteht aus rostfreiem Stahl für eine…
  • 3 GRÖßEN: Die Edelstahl Bräter sind unterschiedlich groß und somit optimal…

Genauso gut klappt es auch, Salzkartoffeln im Dampfgarer zu kochen:

Salzkartoffeln aus dem Dampfgarer
Unkomplizierte Beilage, vitaminschonend zubereitet
Direkt zum Rezept
Salz Kartoffeln aus dem Dampfgarer

So kocht man Reis im Dampfgarer

Reis aus dem Dampfgarer

Reis im Dampfgarer kochen

Perfekte Konsistenz im heißen Dampf
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Min.
Zeit im Dampfgarer 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Beilage
Portionen 4 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 2 Tassen Basmatireis oder anderen Langkornreis
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 TL Salz

Anleitungen
 

  • Wasser, Reis und Salz in eine Auflaufform geben.
  • Im Dampfgarer bei 96 Grad 25 Minuten garen.
  • Dampfgarer ausschalten und Reis einige Minuten stehen lassen.
  • Mit zwei Gabeln auflockern und servieren.
Keyword Dampfgarer, einfach
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung