Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Rice and Beans

Rice and Beans

Rice and Beans ist ein sättigendes Alltagsessen aus der TexMex-Küche, das sowohl in den lateinamerikanisch geprägten Gegenden der USA als auch in ganz Lateinamerika gekocht wird. Abwandlungen gibt es davon vermutlich so viele wie Familien in der Region. Unser Rezept stammt von einer Familie aus Texas und wird pur serviert. Wer will, kann natürlich ein ordentliches Steak dazu braten.

Rice and Beans aus Texas

Rice and Beans

Rezept für den TexMex-Klassiker aus Texas
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region TexMex
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Tasse Langkornreis
  • 800 g Kidney-Bohnen in der Dose
  • 150 g Bacon
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Chili je nach Geschmack auch mehr
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Koriander nach Belieben, zur Garnitur

Anleitungen
 

  • Langkornreis mit 2 Tassen Wasser und 1/2 TL Salz 10 Minuten kochen und danach mit geschlossenem Deckel einige Minuten stehen lassen.
  • Bacon in Würfel schneiden und in einem Topf ohne weiteres Fett auslassen.
  • Knoblauch in Scheiben schneiden und zum Bacon geben. Etwas anbraten.
  • Tomatenmark ebenfalls mit anbraten.
  • Gesamten Inhalt der Kidneybohnen-Dose (mit Flüssigkeit!) dazu geben. Mit Kreuzkümmel, Chili, Salz und Pfeffer würzen.
  • Einmal aufkochen lassen und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken und mit Reis servieren. Wer mag, gibt frischen Koriander darüber.
Keyword Soulfood
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung