Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Saftiger Zucchinikuchen mit Schokolade

Saftiger Zucchinikuchen mit Schokolade

Kein Sommer ohne Zucchinikuchen! Der saftige Kastenkuchen geht locker als Schokokuchen durch und niemand merkt, dass gesundes Gemüse in ihm steckt. Wir verwenden gerne gelbe Zucchini für den Kuchen, dann sieht man auch keine grünen Fleckchen. Geschmacklich ist sie ohnehin nicht zu erkennen.

Zucchinikuchen mit Schokolade

Neben den Zucchini stecken auch gemahlene Haselnüsse im Teig, zusammen machen sie den Kuchen herrlich aromatisch und saftig. Wer keine Haselnüsse verträgt, kann sie jederzeit durch Mandeln ersetzen.

Zucchini reiben

Wir reiben die Zucchini mit dem feinsten Zerkleinerer-Aufsatz für die Küchenmaschine, aber jede Handreibe geht natürlich ganz genauso. Wenn Ihr die geriebenen Zucchini in eine Schüssel gebt, tritt etwas Wasser aus, aber das macht gar nichts – gebt einfach den ganzen Inhalt der Schüssel in den Teig.

Weitere leckere Rezepte mit Zucchini

Ihr habt eine Zucchinischwemme im Garten? Hier gibt es weitere Verarbeitungsideen:

Zucchinikuchen mit Schokolade

Zucchinikuchen mit Schokolade

Saftiger Kastenkuchen mit getarntem Gemüse
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 1 Kastenform

Equipment

Zutaten
  

  • 200 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Schokoraspel
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 250 g Zucchini
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Butter und Zucker schaumig schlagen.
  • Nach und nach die Eier unterrühren. Jedes einzeln gut verrühren.
  • Zucchini fein raspeln.
  • Mehl, Haselnüsse, Schokoraspel, Backpulver, Natron, Kakao und Zimt vermischen.
  • Mehlmischung und Zucchini zu der Eier-Butter-Zucker-Mischung hinzufügen und zu einem cremigen Teig verrühren.
  • In eine gefettete Kastenform füllen.
  • Ca. 45 Minuten bei 180 Grad Ober-Unter-Hitze backen.
Keyword Kaffee & Kuchen
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!
Zucchinikuchen mit Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung