Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Scharfe Kartoffelsuppe mit Scampi

Scharfe Kartoffelsuppe mit Scampi

Diese scharfe Kartoffelsuppe mit Scampi ist ein tolles leichtes und doch wärmendes Gericht für den Winter. Das Rezept stammt von einem thailändischen Koch und hat mit durch die Gewürze ein tolles Aroma. Die Suppe wird gewürzt mit:

  • Kurkuma
  • Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Rosmarin

Als Einlage in die Kartoffelsuppe gibt es Scampis, die in der Pfanne angebraten werden. Achtet darauf, dass Ihr hochwertige Scampis, am besten in Bio-Qualität, kauft. Für Euch und für unseren Planeten.

Scharf Kartoffelsuppe mit Scampi

Scharfe Kartoffelsuppe mit Scampi

Abgewandeltes Rezept aus Thailand
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Thailand
Portionen 4 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Stück Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 20 g Butter
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Stück Chili nach Geschmack
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Rosmarin, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Sahne nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • 20 Stück Scampi

Anleitungen
 

  • Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Olivenöl anbraten.
  • Die Kartoffeln würzen und mit den Zwiebeln kurz anbraten.
  • Gewürze kurz mit anbraten. und dann mit Brühe ablöschen.
  • Die Kartoffeln fertigkochen.
  • Während die Kartoffeln kochen, die Scampi in Olivenöl braten (nicht zu heiß und nicht zu lange, sonst werden sie trocken).
  • Die Kartoffelsuppe pürieren und mit Sahne verfeinern.
  • Falls die Suppe zu dick ist, mit Brühe aufgießen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die Suppe auf Tellern anrichten, die Scampi dazugeben und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Keyword einfach, Grundrezept, Kartoffeln, optional vegetarisch, Schnelle Küche, Soulfood, Urlaubsküche, Winter, Wohltuend
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung