Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Schnelle Gorgonzola-Sauce für Pasta

Schnelle Gorgonzola-Sauce für Pasta

Eine schnelle Gorgonzola-Sauce für den Alltag, gemacht in wenigen Minuten und immer wieder fein. Sie schmeckt wunderbar zu einem dampfenden Teller Pasta, das Rezept nicht nur zu Nudeln, sondern auch gut zu Schweinefilet-Medaillons oder gekochtem Gemüse, wie z. B. Brokkoli oder Romanesco.

Welcher Gorgonzola passt am besten?

Ob Gorgonzola dole oder piccante ist in diesem Fall Geschmackssache. Der Dolce ist milder im Geschmack und meistens die bessere Wahl, wenn Kinder mit am Tisch sitzen. Der Piccante hingegen ist kräftiger und rassiger, was sich dann entsprechend auch in der Sauce niederschlägt.

Lecker schmecken die Pasta mit Gorogonzola-Sauce auch mit grünen Bohnen. Das Rezept findet Ihr hier:

Bohnen und Nudeln mit Gorgonzola-Sauce
Schnell gekocht, gesund und lecker
Direkt zum Rezept
Bohnen und Nudeln mit Gorgonzola-Sauce

Schnelle Gorgonzola-Sauce für Pasta

Einfaches und unkompliziertes Rezept für eine schnelle Pastasauce
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Pasta, Sauce
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Gorgonzola dolce oder piccante, je nach Geschmack
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Zitronensaft
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie gehackt, zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl glasig dünsten.
  • Sahne zugießen und Gorgonzola in Stücken hinein geben. Langsam erhitzen und Gorgonzola unter Rühren schmelzen.
  • Mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  • Zu Pasta servieren und mit gehackter Petersilie garnieren.
Keyword einfach, Schnelle Küche, Vegetarisch
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung