Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Einfache und schnelle Muffins mit Schokotropfen

Einfache und schnelle Muffins mit Schokotropfen

Diese simplen, aber leckeren Muffins aus Rührteig mit Schokotropfen sind so einfach zu backen, dass sogar backbegeisterte Kinder sie bald selbst backen können. Vielleicht braucht es etwas Hilfe beim Einfüllen des Teigs in die Muffinsförmchen, aber der Rest geht schon bald alleine.

In 30 Minuten fertig

Geübten Bäckern geht bekanntlich alles schneller von der Hand. Wer regelmäßig backt und routiniert ist mit den Handgriffen, der kann diese Muffins schon nach 30 Minuten fix und fertig aus dem Ofen holen. Nur noch etwas abkühlen lassen, schon kann die Kaffee- bzw. Kakaotafel starten.

Muffins mit Schokotropfen - Zubereitung
Muffins aus Rührteig mit Schokotropfen

Schnelle Muffins mit Schokotropfen

Kinderliebling aus Rührteig auf die Schnelle
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 12 Muffins

Equipment

  • 1 Muffinsblech mit 12 Mulden
  • 12 Muffinförmchen aus Papier

Zutaten
  

  • 140 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Schokotropfen

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  • Butter und Zucker schaumig rühren.
  • Nach und nach die Eier zugegeben und jedes etwa 30 Sekunden unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver und Salz mischen.
  • Mehl und Milch in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verühren.
  • Am Schluss vorsichtig die Schokotropfen unterrühren.
  • Muffinsblech mit Muffinsförmchen auslegen und den Teig auf die Förmchen verteilen.
  • Etwa 15 Minuten backen.
Keyword Kaffee & Kuchen, Kinderliebling
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung