Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Schneller Rote-Bete-Salat mit Thunfisch

Schneller Rote-Bete-Salat mit Thunfisch

Bereits gekochte und vakuumierte rote Bete und eine Dose Thunfisch sind die Grundlage für diesen schnellen und überraschend leckeren Salat. Mit einer Scheibe Brot ist der Salat ein perfekter leichter Imbiss, genauso gut kann er natürlich als Vorspeise gegessen werden.

Rezept für Salat mit rote Bete und Thunfisch

Rote-Bete-Salat mit Thunfisch

Schneller Salat als Imbiss oder Vorspeise
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Imbiss, Snack, Vorspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 EL Pinienkerne
  • 500 g Rote Bete vorgegart und vakuumiert
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 4 EL Petersilie gehackt
  • 1/2 TL scharfer Senf
  • 2 EL Weißweinessig nach Bedarf mehr
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Rote Bete in Würfel schneiden.
  • Das Öl vom Thunfisch abgießen und den Fisch unter die roten Bete mischen.
  • Aus Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen und unterrühren. Petersilie ebenfalls unterheben.
  • Mit gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.
Keyword einfach, Schnelle Küche
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung