Zum Inhalt springen
Startseite » Kontor 453 » Turboschnelle Blätterteig-Schoko-Röllchen

Turboschnelle Blätterteig-Schoko-Röllchen

Die turboschnellen Schoko-Röllchen aus Blätterteig sind ideal für Nachmittage mit einer Wohnung voller Kinder, die plötzlich Hunger auf etwas Süßes bekommen. Oder als kleines Highlight einfach so unter der Woche, um die Kinder mit einem Nachtisch zu überraschen.

Turboschnelle Blätterteig-Schoko-Röllchen

Drei Zutaten, sonst nichts

Eine Rolle Blätterteig, eine Schokocreme und ein Ei – das ist alles, was Ihr braucht, um diese schnellen Röllchen zu backen. Der Blätterteig wird zunächst in acht Quadrate und dann in 16 Dreiecke geschnitten, auf jedes Dreieck ein Klecks Schokocreme, dann werden die Dreiecke locker zu einer Rolle aufgerollt. Kurz mit etwas verquirltem Ei bepinseln, und fertig sind die kleinen Leckereien für den Backofen. Auch ohne Vorheizen sind sie nach etwa 12 bis 15 Minuten bei 180 Grad Umluft fertig und müssen nur noch etwas abkühlen.

Turboschnelle Blätterteig-Schoko-Röllchen

Schoko-Blätterteig-Röllchen

Turboschnelle Leckerei
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Sweets for my Sweets
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Schokocreme
  • 1 Ei

Anleitungen
 

  • Blätterteig ausrollen und in 16 Dreiecke schneiden.
  • Auf jedes Dreieck mittig einen Teelöffel Schokocreme geben.
  • Locker zu einer Rolle drehen und mit verquirltem Ei bepinseln.
  • Bei 180 Grad Umluft 12 bis 15 Minuten backen.
Keyword Leckerei, Schnelle Küche
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung