Zum Inhalt springen
Startseite » Was ist eigentlich ein Amuse Gueule?

Was ist eigentlich ein Amuse Gueule?

Der Begriff Amuse Gueule kommt aus dem Französischen und bedeutet Gaumenfreude. Ein Amuse-Gueule ist ein kleines Häppchen, das den Appetit anregen soll und vor dem eigentlichen Menu serviert wird. In Deutschland hört man dafür auch manchmal den Begriff vom Gruß aus der Küche.

Andere Begriffe für Amuse Gueule

Neben Amuse-Gueule werdet Ihr auch diese Begriffe hören, die aber im Grunde alle die gleiche Bedeutung haben, aber teilweise einfach aus anderen Regionen kommen.

  • Amuse Bouce, ebenfalls aus Frankreich. Es bedeutet Mundfreuden.
  • Hors d’œuvre, ein weiterer Begriff aus Frankreich. Er bedeutet „außerhalb des Werks“.
  • Appetithäppchen, aus Deutschland
  • Gruß aus der Küche, ebenfalls aus Deutschland
  • Appetizer, aus England

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.